INFRASTRUKTUR

Infrastruktur: Das Restaurant der Parkresidenz

Unser Restaurant steht unseren Hausgästen täglich mittags offen. Wir servieren wahlweise 2 frischzubereitete Menüs, die Sie im angenehmen Ambiente des Restaurants oder auf der herrlichen Terasse genießen können.

Infrastruktur: Gemeinschaftliche Einrichtungen

 

  • Eingangshalle/Rezeption und Galerie
  • Bequeme Sitzgruppen
  • „Restaurant Merano“ mit Gemeinschaftsterrasse
  • Münzwaschmaschine und Trockner
  • Teilnahmemöglichkeit an kulturellen und geselligen Veranstaltungen in den hauseigenen Veranstaltungsräumlichkeiten (Feiern, Konzerte, Kurse, Lichtbildvorträge, Lesungen, Vernissagen …)
  • herrliche Parkanlage
  • großzügig konzipierter Parkraum für Kraftfahrzeuge
  • Fahrradraum

Infrastruktur: Bauliche Ausführung

  • generell seniorengerechte Architektur
  • eigene Vorfahrt, stufenloser Zugang zum Haus und im Objekt
  • großzügige Liftanlagen
  • Allgemeinflächen freundlich belichtet und beleuchtet
  • durchgängiges, psychologisch gestaltetes Farbkonzept
  • hoher Sicherheitsstandard
  • generell seniorengerechte Architektur
  • eigene Vorfahrt, stufenloser Zugang zum Haus und im Objekt
  • großzügige Liftanlagen
  • Allgemeinflächen freundlich belichtet und beleuchtet
  • durchgängiges, psychologisch gestaltetes Farbkonzept
  • hoher Sicherheitsstandard

Infrastruktur: Festsaal für Veranstaltungen

In unserem Festsaal finden regelmäßig diverse Veranstaltungen wie Feiern, Konzerte, Kurse, Lichtbildervorträge, Lesungen, Vernissagen, etc. statt.

CHARITEN 15th TO 20th CENTURY,
Deckenbild 800×400, 1998,
Thomas Nowotny:

In der griechischen Mythologie sind die Chariten die göttlichen Dienerinnen der Aphrodite und personifizieren Glanz, Frohsinn und Glück. Das Deckenbild, welches in einer aufwendigen Lasurmaltechnik gefertigt wurde, zeigt Ausschnitte aus Werken von Michelangelo, Bucher und Thorwaldsen (Malerei & Bildhauerei). Der Künstler Thomas Nowotny kombinierte dies mit einem Gesicht „Urban face N.Y.98“. Das Werk gilt als eine Hommage an die Weiblichkeit.

Infrastruktur: Aktivitäten

Schach und Kartenspiel, Tanzen und Vorträge hören, die gepflegten Promenaden in der Umgebung und den Park genießen, oder in die nur 10 Autominuten entfernte Stadt Graz zum Einkaufsbummel mit dem hauseigenen Shuttle-Bus gebracht werden – Wir organisieren abwechslungsreiche Aktivitäten, auch außer Haus.

Infrastruktur:Die Umgebung

 

Sehenswürdigkeiten

Die nähere Umgebung bietet viele Sehenswürdig-keiten wie etwa das Österreichische Freilichtmuseum in Stübing. In unmittelbarer Nähe – die berühmte Wallfahrtskirche Maria Straßengel.

Ebenfalls in der Nähe sind die südsteirische Wein-strasse, die Riegersburg, das Stift Vorau und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten.

 

Graz – die steirische Landeshauptstadt

Weniger als 10 Autominuten entfernt liegt die steirische Landeshauptstadt Graz mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Dazu zählen unter anderem der Grazer Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt, der Grazer Dom, die Oper, die Ausstellung im Landeszeughaus, das Schloß Eggenberg sowie die Grazer Altstadt.

Hier finden Sie Online Stadtpläne der Stadt Graz sowie interessante Führer durch die Altstadt und Museen:

Online-Stadtpläne des Magistrat Graz
Stadtplan von Graz-Tourismus
Grazer Museen
Führung durch die Altstadt
Veranstaltungen in Graz
Graz von A-Z
Geschichte von Graz
Hotels (Adressen/Infos & Online-Reservierungen)

Gesammelte Links

Wir bemühen uns die Links aktuell zu halten, es kann aber trotzdem vorkommen, daß die entsprechenden Seiten nicht mehr im Internet verfügbar sind.

Homepage zur Region Graz
Veranstaltungen in der Region